Klausur, Workshop, AG

Zusammenarbeit optimal gestalten

Hauptsächlich für Betriebsratsgremien, aber auch für andere Arbeitsgruppen gestalten wir Workshops zur Team-, Ziel- und Strategieentwicklung.

Als Team zusammengestellte Gruppen zeichnen sich durch eine Vielfalt von Persönlichkeiten, Interessen, Erfahrungen und Wissen aus und müssen eine gemeinsame produktive Arbeitsform finden. Durch unsere Unterstützung können Perspektiven, Lösungen und Handlungsansätze entwickelt werden. Wir machen die für die Gruppe wesentlichen Themen und Fragen bearbeitbar. Wichtig ist dabei, alle Beteiligten einzubeziehen.

 Die Ergebnisse sind vielfältig:

  • besser organisierte Arbeitspläne und -strukturen
  • Klarheit über den Status der Arbeit und der Projekte
  • Projektentwicklungen
  • Konfliktlösungen
  • offene Diskussionen, Austausch und gemeinsames Handeln...

 

 

 

 

Um ein tragfähiges Konzept zu entwickeln, starten wir bei unserer Arbeit mit einem Vorgespräch, um Ausgangssituation und Ziele zu klären. Zu unseren Leistungen gehört außerdem eine aussagekräftige Dokumentation.Auf Wunsch vereinbaren wir ein Transfercoaching (Unterstützung beim Integrieren der Ideen und Lösungen im Alltag).

 Hallo Olaf, ich wollte mich noch einmal bedanken für das wirklich gelungene Plakat. Das war eine sehr liebe und schöne Überraschung für uns Betriebsräte. Ich werde es morgen im BR - Büro an einen schönen Platz hängen, es wird uns noch lange an die Klausur und das dort Ausgearbeitete erinnern. Ich muss eigentlich sagen, bisher klappt es wirklich besser mit unserer Zusammenarbeit...

Aktuelle Kunden:

StrukturierteThemenbearbeitung

Aeropump
BASF SE Berlin
B.Braun Melsungen
Continental Automotive
Continental Rubber
CRS Grünstadt
Dentsply
DiaSys Holzheim
Energy Glas Wolfhagen
Eurest
Evonik Worms
FSV Freudenberg
Gelitta Eberbach
HEWI Bad Arolsen
IG BCE
IG Metall
Infraserv
Jobcenter Worms
Jungbunzlauer
K + S Neuhof
Monier Roofing Components Berlin
Naturin Weinheim
NGG
Nord-Ost-Chemie
Procter & Gamble
Renolit
Sanofi
Schwabe
Stadt Worms
TrelleborgVibracoustics
Unilever Buxtehude
Vattenfall

Back to top